Unsere Methode

Unsere Unterrichtsmethode orientiert sich daran, schon mit den ersten Trainingseinheiten die Effek­te des TaiChi spüren zu können.

Wir fokussieren darauf, durch ein Aufmerksamwerden auf die eigene Körperstruktur und innere energetische Vorgänge, die Gedanken zur Ruhe zu bringen und den Geist und den Körper zu ent­spannen.

Während der ersten 6 Monate werden alle 108 Bewegungselemente (wir nennen es einen Satz) unter­richtet.

Die einzelnen Bewegungselemente werden einzeln und nacheinander geübt und in jeder der folgen­den Trainingseinheiten wiederholt.

Nach dem Ende der ersten 6 Monate hat sich die eigene Balance und Körperstruktur so verfestigt, dass der komplette Satz erneut und mit den einzelnen Bewegungen geübt werden kann, allerdings detaillierter, um die erlernten Strukturen und Bewegungen zu verfeinern und fließender zu gestalten. Dieses Vorgehen verhilft dazu, sich tiefer in die eigene Körperstruktur hinein zu ent­spannen, die Bewegungen leichter und lockerer auszuführen, die Gelenke zu öffnen, Bänder und Seh­nen zu dehnen und damit unsere Energie, das Qi, leicht und ungehindert fließen zu lassen sowie unseren Geist ruhiger werden zu lassen.

Im weiteren Fortschreiten des Unterrichts werden die Instruktionen spezieller und jeweils auf die persönlichen Besonderheiten, zum jeweiligen Zeitpunkt, abgestimmt.